Folk im Jarten

Ein kleines Folkfest im KUNSTHOF-Garten

Am8. Juni 2024 von 16:00 – 22:30 Uhr
Eintritt: 12,- Euro
Es gibt Kaffee, Kuchen, Gegrilltes und diverse Kaltgetränke …

mit: Jack & Queen – Irish Folk und Andreas Schirneck

Andreas Schirneck –  „Perlen des Folkrock“ – live ab 16 Uhr auf der Gartenbühne
Der Thüringer Folkbarde und Weggefährte von Klaus Renft Andreas Schirneck war in den letzten Jahren immer wieder in diversen Duo-Projekten auf Tour, so mit dem Stuttgarter Gitarristen Wolfgang Keune oder an der Seite des britischen Blues-Veteran John Kirkbride. Diesmal ist Schirneck mit einem seiner Solo-Programme zu erleben. Er liefert Folk-Klassiker jenseits des Mainstream, wobei seine Vorliebe für die Musik von Neil Young nicht zu überhören ist. Aber auch Stücke von Tom Petty, Bob Dylan, Rio Reiser, Renft, Cat Stevens oder Crosby, Stills & Nash sowie eigene Songs aus seinen letzten Alben sind im Gepäck. Dabei verzichtet Schirneck auf technische Spielereien wie Halbplaybacks oder Drum-Computer. Er lässt in seinen Konzerten die Tradition der Singer/Songwriter der Siebziger wieder aufleben und zelebriert die Songs in der klassischen „Besetzung“ Gesang, Gitarre, Mundharmonika. Gerade diese Reduzierung auf den Kern der Musik scheint ein Grund dafür zu sein, dass neben den „Alt-Hippies“ zunehmend junge Leute zu seinen Konzerten kommen. Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Nachmittag mit handgemachter Musik!

Jack & Queen – Irish Folk – ab 19:30 auf dem KUNSTHOF-Hof
In kleiner Besetzung spielen Jack & Queen hinreißende Irish Folk Konzerte – mit der typisch irischen Mischung aus überschäumender Lebensfreude und feuchtfröhlicher Melancholie, mit Songs über Schreckschrauben und Seebären, garniert mit rasanten Tanzstücken von der Grünen Insel. Der Name des Duos ist eigentlich schnell erklärt: Die Spielkarte Dame heißt auf Englisch „Queen“, „Jack“ ist der Bube. „Bube Dame König“ heißt aber auch die mehrfach preisgekrönte Folkband von Juliane Weinelt und Jan Oelmann – für ihre spannende Mischung aus hiesigen Volksliedern und Irish & Scottisch Folk gab es 2015 den Preis der deutschen Schallplattenkritik und 2020 den Folk Music Award. Und so kommt es, dass sich auch in die Konzerte von Jack & Queen ab und zu ein deutschsprachiges Volkslied mogelt – das freilich klingt dann immer nach großer weiter Welt.

Juliane Weinelt Gesang, Querflöte | Jan Oelmann Gitarren, Stompbox, Gesang, Fiddle

Folk im Jarten

Ich möchte:

Datenschutzhinweis

7 + 5 =

Anmeldung oder weitere Informationen

Hier können Sie sich zu der Veranstaltung anmelden oder uns für mehr Informationen kontaktieren.

Einen Überblick zu weiteren interessanten Veranstaltungen aus der gleichen Kategorie finden Sie hier:

Noch mehr Veranstaltungen sehen Sie unten!

Anmeldung oder weitere Informationen

Hier können Sie sich zu der Veranstaltung anmelden oder uns für mehr Informationen kontaktieren.

Folk im Jarten

Ich möchte:

Datenschutzhinweis

15 + 14 =

Einen Überblick zu weiteren interessanten Veranstaltungen aus der gleichen Kategorie finden Sie hier:

Noch mehr Veranstaltungen sehen Sie unten!

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.